Sprog - Language - Taal Dienstag, 22-08-2017 Ausdruck
Inhalt
Platzinfos
Tranum Klit Camping
Sandmosevej 525
9460 Brovst
Tlf +4598235282
Fax 98235282
Mail absenden
Homepage des Platzes
LON 9° 27‘ 43,1100'
LAT 57° 10‘ 15,5712'
Themen

Sehenswürdigkeiten

Nordseemuseum.


Hier brodelt es vor Aktivitäten, sowohl drinnen als auch im Freien. In einem großen lebendigen Aktivitätsgebiet können Kinder und Erwachsene im wahrsten Sinne des Wortes die Hände in Salzwasser stecken. Hier kann man dem Tierleben in der Nordsee nahe kommen, nicht zuletzt durch die Hilfe der Führer im Nordseemuseum.

Es werden auch Ausflüge an den Strand, in die Dünen und in den Hafen arrangiert. Wenn Sie Glück haben, können Sie selbst einen Fisch fangen. In den neuen Gebieten für Kinder können die Kleinsten drinnen spielen und herumtoben. Probieren Sie das Leben als Hummer, Krabbe oder Einsiedlerkrebs und vieles, vieles andere.

Wandertouren in den Tälern Fosdalen und Langdalen.


Fosdalen und Langdalen sind zwei große in Richtung Süden verlaufende Täler, die in den größten Inlandssteilhang des Landes, Lien, einmünden, der bis zu 66 Meter hoch ist. Die Täler und die Plantagen sind ein beliebtes Ausflugsziel, was nicht zuletzt darauf zurückzuführen ist, das man hier vor den oft kühlen Meereswinden geschützt ist. Die norwegisch klingenden Namen Fosdal und Lien zeugen davon, daß es zwischen der Küste hier und der Südküste Norwegens Schiffshandel gegeben hat, Arendal ist 8 Schiffsstunden entfernt. Die Schiffe lieferten Getreide an Norwegen und brachten Bauholz mit zurück.

Die Landschaft wurde von Gletschern der letzten Eiszeit geformt, deren Eis in Nordjütland vor ca. 15.000 Jahren wegschmolz. Fosdalen und Langdalen sowie eine Reihe kleinerer Täler in der Umgebung sind daher durch die Erosion des Regenwassers in den Hügeln nach der Eiszeit entstanden.

Copyright ©  Tranum Klit Camping  2017  /  tranumklit@post.tele.dk  /  +4598235282